Gruppenkurse

Gruppenkurse

Für alle Hundebesitzer die etwas mehr möchten, gibt es die Möglichkeit an Gruppenkursen teil zu nehmen.

Vorraussetzung hierfür ist ein guter Basisgehorsam.

Der Hund sollte die Grundkommandos wie Sitz, Platz, Fuß und Komm ohne Ablenkung beherrschen.

In kleinen Gruppen von 4-6 Mensch/ Hund Teams wird dann der Gehorsam unter starker Ablenkung vertieft. Auch kleine Such- und Apportierspiele, sowie der Freilauf mit Artgenossen gehören zum  Programm.

Immer Samstags 16.00 Uhr

Kosten : 10 Euro pro Besuch oder 90 Euro 10er Karte


Apportieren Just for Fun

Neuer Kurs erst wieder 2019


Rally Obedience

Ralley ObedienceBei der Sportart Rally Obedience stehen die perfekte Kommunikation und die partnerschaftliche Zusammenarbeit des Mensch-Hund-Teams im Vordergrund.

Es wird ein Parcours aus mehreren Stationen gebaut. Die Sationen bestehen aus Schildern, die dem jeweiligen Team angeben, was zu tun ist und in welche Richtung es weitergeht. Das Team arbeitet den Parcours möglichst schnell und präzise ab.

Das Schöne an diesem Sport ist, Mensch und Hund sollen während der Arbeit ständig miteinander kommunizieren. Der Hund darf jederzeit angesprochen, motviert und belohnt werden. Man findet im Parcours Übungen wie Sitz,Platz, Steh, Richtungsänderungen, sowie Kombinationen aus diesen Elementen. Andere Stationen fordern z.B. auf, einen Slalom um Pylonen zu machen, oder den Hund über eine Hürde voraus zu senden oder abzurufen.

Eine Besonderheit dürfte auch die Übung sein, bei der das Team an gefüllten Futternäpfen vorbei gehen muß, ohne dass der Hund sich bedient.

Rally Obedience ist für Hunde aller Größen und jeden Alters geeignet auch Hunde mit Handicap finden hier eine artgerechte Beschäftigung. Vorraussetzung ist lediglich ein guter Basisgehorsam.

Samstags 10.00 Uhr + 11.00 Uhr

Kosten: 10 Termine  120 Euro pro Team

Ralley Obedience



Mensch-Hund-Team-Kurs

Neu für alle Kunden aus dem Einzelunterricht oder der Gruppenkurse ist der Mensch-Hund-Team-Kurs! Hier wird´s so richtig anspuchsvoll. Es wird in einer festen Gruppe mit maximal 10 Teams, nicht nur Basisgehorsam mit und ohne Leine trainiert, sondern auch an immer wechselnden Orten in Feld,Wald, Stadt und Restaurant, ausgebaut. Ganz besonderen Wert wird auch auf die Beziehung zwischen Mensch und Hund gelegt, wie ist das Vertrauen, wie kann man es noch verbessern? Wie gut weiß "Mensch" über seinen Hund bescheid? Funktioniert die Kommunikation auch unter starker Ablenkung? Am Ende des Kurses wird das Können und das Wissen in einer ca. 4 stündigen, dreiteiligen Prüfung unter Beweis gestellt.

In einigen Städten und Gemeinden gibt es bereits Steuervergünstigungen bei bestandener Prüfung.

Kosten:  10 Stunden 180.- incl. Prüfung